Headerbild
Private Volksschule Zwettl Logo
Headerbild
Über Uns

 


Auf dieser Website möchten wir unsere Schule und die Aktivitäten der Schulgemeinschaft vorstellen.


Als Mensch entfalten

 

Wir verstehen Schule als Lernraum,

  • wo Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten/Fertigkeiten entfalten und sich Wissen aneignen können
  • wo Schülerinnen und Schüler sich in ihrer Einzigartigkeit angenommen wissen
  • wo echte Begegnungen stattfinden können
  • wo Schülerinnen und Schüler Haltungen erwerben können (Aufmerksamkeit, Achtsamkeit, Respekt, Ehrfurcht, Demut, Zuhören, Mitfühlen, Fragen stellen, Antworten geben, Dankbarkeit)
  • wo Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen/Lehrer und Eltern wachsen, sich entwickeln und bilden können in Verbundenheit mit anderen, mit der Natur und der gesamten Schöpfung und darin mit Gott
  • wo Schülerinnen und Schüler ihre Welt verstehen und gestalten lernen


 

 

Ansicht Schulen der Franziskanerinnen

Im achtsamen Miteinander voll Freude lernen und wachsen dürfen

                                                                          Kleine ganz groß


Unsere großen Vorteile:

  • Angenehme Schulatmosphäre und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Interaktive Whiteboards statt Kreidetafeln in bereits allen Klassen für zeitgemäßen, motivationsfördernden Unterricht
  • Spielerischer, zweisprachiger Unterricht Englisch/Deutsch in einigen Fächern ohne Auswirkung auf die Note
  • Warteklasse täglich von 11.30 bis 13.20 Uhr, Gelenkte Lernzeit täglich
  • Nachmittagsbetreuung täglich bis 17.00 Uhr, Freitag bis 13.30 Uhr
  • Großer Garten mit neuen Spiel- und Sportgeräten für die Freizeitbetreuung am Nachmittag
  • 6-wöchige Ferienbetreuung, je 3 Wochen zu Beginn und am Ende der Ferien, Mindest-Teilnehmerzahl 10 Kinder pro Woche


Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung

SCHULSPORTGÜTESIEGEL IN GOLD  (2017-2020)



Ein Schwerpunkt seit dem Schuljahr 2010/11 liegt in der spielerischen, motivationsfördernden Sprachintensivierung Englisch ab
der 2. Schulstufe (ohne Leistungsbeurteilung).

Wir führen eine ganztägige Schulform in getrennter Abfolge.
Dies bedeutet, dass Unterricht und Lernbetreuung bis 13:20 Uhr (diese ist kostenlos) stattfinden, die
Nachmittags- und Freizeitbetreuung schon ab 11.30 Uhr (kostenpflichtig erst ab 13:20 Uhr)
in Anspruch genommen werden können.

In den Sommermonaten bieten wir auch eine sechswöchige Ferienbetreuung mit vielfältigen Aktivitäten an.

 

 


Private Volksschule Zwettl

Schulerhalter: Trägerverein Franziskanerinnen Amstetten
Klosterstraße 10, A-3910 Zwettl | Tel.: 02822/52318-31 | Mobil: 0676/826688235 | E-Mail: pvs.zwettl@noeschule.at


Schulen der Franziskanerinnen